Flexion „stattfinden“

Werbung




Imperativ (Befehlsform) „stattfinden“

Das Verb „stattfinden“ ist ein impersonales (unpersönliches) oder ein personales Verb, das nur in der dritten Person benutzt werden kann.

Ein Imperativ ist bei impersonalen Verben nur bei Gebrauch im übertragenen Sinn möglich, bei Verben, die nur in der dritten Person benutzt werden können, gar nicht.

Imperative
2. Person Singular
standardsprachlich
finde statt
2. Person Singular
umgangssprachlich
find statt
2. Person Pluralfindet statt
3. Person Singularfinden Sie statt
1. Person Plural
flektiert
finden wir statt
1. Person Plural
umschrieben
laßt uns stattfinden

Konjugation Indikativ Aktiv „stattfinden“

Das Verb „stattfinden“ ist entweder ein impersonales (unpersönliches) oder ein personales Verb, das nur in der dritten Person benutzt werden kann.

Impersonale Verben führen nur aus syntaktischen Gründen ein Subjekt mit sich. Dieses Subjekt steht in der 3. Person Singular Neutrum (es). Impersonale Verben können darüber hinaus mit einem sachlichen Subjekt der 3. Person (Singular und Plural) aus demselben Wortfeld verbunden werden. Andere Personen sind nur bei Gebrauch im übertragenen Sinn möglich und stehen daher in Klammern.

Personale Verben, die nur in der dritten Person gebraucht werden können, sind nur in bezug auf die Grammatik personal. Semantisch betrachtet, sind sie ebenfalls impersonal. Sie werden daher aus Gründen der Vereinfachung innerhalb dieses Wörterbuches ebenfalls den impersonalen Verben zugeordnet.

Präsens Aktiv

Präsens Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich finde statt)(wir finden statt)
2. Person(du findest statt)(ihr findet statt)
3. Persones findet statt(sie finden statt)

Präteritum (Imperfekt) Aktiv

Präteritum Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich fand statt)(wir fanden statt)
2. Person(du fandest statt)(ihr fandet statt)
3. Persones fand statt(sie fanden statt)

Perfekt Aktiv

Perfekt Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich habe stattgefunden)(wir haben stattgefunden)
2. Person(du hast stattgefunden)(ihr habt stattgefunden)
3. Persones hat stattgefunden(sie haben stattgefunden)

Plusquamperfekt Aktiv

Plusquamperfekt Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich hatte stattgefunden)(wir hatten stattgefunden)
2. Person(du hattest stattgefunden)(ihr hattet stattgefunden)
3. Persones hatte stattgefunden(sie hatten stattgefunden)

Futur I Aktiv

Futur I Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich werde stattfinden)(wir werden stattfinden)
2. Person(du wirst stattfinden)(ihr werdet stattfinden)
3. Persones wird stattfinden(sie werden stattfinden)

Futur II Aktiv

Futur II Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich werde stattgefunden haben)(wir werden stattgefunden haben)
2. Person(du wirst stattgefunden haben)(ihr werdet stattgefunden haben)
3. Persones wird stattgefunden haben(sie werden stattgefunden haben)

Konjugation Indikativ Passiv „stattfinden“ (Vorgangspassiv)

Zum Verb „stattfinden“ ist die Bildung eines persönlichen Passivs nicht zulässig.

Konjugation Konjunktiv Aktiv „stattfinden“

Das Verb „stattfinden“ ist entweder ein impersonales (unpersönliches) oder ein personales Verb, das nur in der dritten Person benutzt werden kann.

Impersonale Verben führen nur aus syntaktischen Gründen ein Subjekt mit sich. Dieses Subjekt steht in der 3. Person Singular Neutrum (es). Impersonale Verben können darüber hinaus mit einem sachlichen Subjekt der 3. Person (Singular und Plural) aus demselben Wortfeld verbunden werden. Andere Personen sind nur bei Gebrauch im übertragenen Sinn möglich und stehen daher in Klammern.

Personale Verben, die nur in der dritten Person gebraucht werden können, sind nur in bezug auf die Grammatik personal. Semantisch betrachtet, sind sie ebenfalls impersonal. Sie werden daher aus Gründen der Vereinfachung innerhalb dieses Wörterbuches ebenfalls den impersonalen Verben zugeordnet.

Gleichzeitigkeit Aktiv

Konjunktiv I Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich finde statt)(wir finden statt)
2. Person(du findest statt)(ihr findet statt)
3. Persones finde statt(sie finden statt)
Konjunktiv II Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich fände statt)(wir fänden statt)
2. Person(du fändest statt)(ihr fändet statt)
3. Persones fände statt(sie fänden statt)

Vorzeitigkeit Aktiv

Konjunktiv I Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich habe stattgefunden)(wir haben stattgefunden)
2. Person(du habest stattgefunden)(ihr habet stattgefunden)
3. Persones habe stattgefunden(sie haben stattgefunden)
Konjunktiv II Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich hätte stattgefunden)(wir hätten stattgefunden)
2. Person(du hättest stattgefunden)(ihr hättet stattgefunden)
3. Persones hätte stattgefunden(sie hätten stattgefunden)

Nachzeitigkeit Aktiv

Konjunktiv I Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich werde stattfinden)(wir werden stattfinden)
2. Person(du werdest stattfinden)(ihr werdet stattfinden)
3. Persones werde stattfinden(sie werden stattfinden)
Konjunktiv II Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich würde stattfinden)(wir würden stattfinden)
2. Person(du würdest stattfinden)(ihr würdet stattfinden)
3. Persones würde stattfinden(sie würden stattfinden)

Vollendete Nachzeitigkeit Aktiv

Konjunktiv I Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich werde stattgefunden haben)(wir werden stattgefunden haben)
2. Person(du werdest stattgefunden haben)(ihr werdet stattgefunden haben)
3. Persones werde stattgefunden haben(sie werden stattgefunden haben)
Konjunktiv II Aktiv
SingularPlural
1. Person(ich würde stattgefunden haben)(wir würden stattgefunden haben)
2. Person(du würdest stattgefunden haben)(ihr würdet stattgefunden haben)
3. Persones würde stattgefunden haben(sie würden stattgefunden haben)

Konjugation Konjunktiv Passiv „stattfinden“ (Vorgangspassiv)

Zum Verb „stattfinden“ ist die Bildung eines persönlichen Passivs nicht zulässig.

Im Wörterbuch schmökern

Schlagen Sie Rechtschreibung und ergänzende Informationen zu weiteren Wörtern nach.